DDoS Attack Report Sample
DDoS Attack Report Sample
Default Wanguard Dashboard
Default Wanguard Dashboard
Live IP Traffic Statistics
Live IP Traffic Statistics
IP Traffic Profile Analysis
IP Traffic Profile Analysis
DDoS Attacks Summary
DDoS Attacks Summary
Distribution of Applications
Distribution of Applications
IP Traffic Accounting Report
IP Traffic Accounting Report
NetFlow Collector
NetFlow Collector
NetFlow Analyzer
NetFlow Analyzer
Top Autonomous Systems
Top Autonomous Systems
Packet Analyzer Web Interface
Packet Analyzer Web Interface
Bandwidth Accounting Report
Bandwidth Accounting Report
Monitor Router Traffic
Monitor Router Traffic
AS graph with 95th percentile
AS graph with 95th percentile
Customer bandwidth graph
Customer bandwidth graph
Network Traffic Information
Network Traffic Information
WAN Switch Parameters
WAN Switch Parameters
Pkts/s graph with stats & sums
Pkts/s graph with stats & sums
Dashboard with events
Dashboard with events
Dashboard with live resources
Dashboard with live resources
Google,Yahoo,Facebook traffic
Google,Yahoo,Facebook traffic
Previous Weiter Play Pause
ÜBERBLICK: Console ist eine betriebssystemunabhängige, webbasierte Anwendung, die durch Konsolidierung von Daten, die von anderen Wanguard- und Wansight-Komponenten empfangen werden, eine zentrale Verwaltung und Berichterstattung ermöglicht. Es bietet eine eng integrierte, hochgradig graphische und interaktive Schnittstelle für alle Aspekte der Verkehrsüberwachung und Netzwerksicherheit. Die fortschrittliche Graphen-Engine ermöglicht eine schnelle und einfache Ad-hoc-Graphen- und Analysefunktionalität..

HAUPTMERKMALE
UND VORTEILE:
  • Bietet konsolidierte Echtzeitverwaltung und -überwachung für Flow Sensors, Packet Sensors, und Filters, die auf demselben Server oder im gesamten Netzwerk installiert sind
  • Auf die umfassende HTML5-Benutzeroberfläche kann von großen Webbrowsern aus zugegriffen werden, die auf Desktops oder mobilen Geräten laufen. Unterstützt HTTPS-Verschlüsselung
  • Eine intuitive und einfach zu bedienende Navigation ermöglicht eine tiefgründige Analyse der Live-Überwachungsergebnisse
  • Sie können beliebig viele benutzerdefinierte Dashboards mit über 30 hoch konfigurierbaren Widgets hinzufügen. Mit den vordefinierten Dashboards können Sie schnell mit der Überwachung von Netzwerken, Diensten, Servern und Softwarekomponenten beginnen
  • Ermöglicht rollenbasierten authentifizierten Zugriff für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern mit feing-granularen Sicherheitsprofilen. Unterstützt Managed Security Services Provider (MSSP) -Funktionen wie:
    • Angepasste Webportal-Anmeldeseite
    • Nur für den Client relevante Verkehrs- / Alarminformationen sind sichtbar
    • Benutzer können ihre Passwörter ändern
    • Netzbetreiber können Profile gemäß ihrer Ansichtsrechte erstellen
    • Benutzer können Verkehrsberichte für ihre Ansicht und ihre konfigurierten Profile prüfen, einschließlich Anwendungen, Protokolle, Top Talkers-Berichte, laufende und aktuelle Anomalien usw
  • Benutzer können lokal oder aus der Ferne über kaskadierte LDAP-, Active Directory- oder Radius-Server authentifiziert werden. Ermöglicht unbegrenzte Sitzungen mit Cookie-basierter Authentifizierung
  • Unterstützt IP-Gruppierung zur Segmentierung von Netzwerken in Abteilungen, Kunden, Rechenzentren, Server-Cluster usw. Unterstützt Gerätegruppierung zur Vereinfachung der Verwaltung sehr großer Netzwerke
  • Grafiken werden animiert und während der Live-Berichterstattung generiert. Bandbreitenhistogramme enthalten 95. Perzentilwerte für eine bündelweise Berechnung (burstable billing)
  • Sie können Berichte der letzten 5 Sekunden bis zu den letzten 10 Jahren ersehen, indem Sie einen benutzerdefinierten Zeitraum auswählen. Komplexe Berichte können in vordefinierten Zeitintervallen automatisch per E-Mail an interessierte Parteien gesendet werden
  • lle Berichte können per E-Mail von der Console aus gesendet oder als PDF-Dateien zum einfachen Drucken exportiert werden. Tabellendaten als Excel-Tabelle exportieren
  • Eine dedizierte Flow Collector-Schnittstelle ermöglicht eine einfache Navigation in Flow-Aufzeichnungen und liefert überzeugende Statistiken und Zusammenfassungen
  • Eine dedizierte Packet Tracer-Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, Pakete mit nur wenigen Mausklicks zu erfassen und anschließend Paket-Dumps in einer Wireshark-ähnlichen Weboberfläche detailliert anzuzeigen. Zeigt Paketerfassungen in hexadezimalen Rohdaten und ASCI-Daten zur Aufnahme in reguläre Ausdrücke an
  • Über eine dedizierte BGP Operations-Schnittstelle können BGP- / FlowSpec-Präfix-Updates für ferngesteuerte BGP-Blackholes gesendet werden. Bgpd kann direkt von der Console aus verwaltet werden
  • Überwacht den Status jeder Anwendung, einschließlich wichtiger Informationen über den verarbeiteten Datenverkehr, CPU-, RAM- und NIC-Nutzung. Sendet Warnungen zu Fehlern und Überlastbedingungen (z. B. Prozessfehler, CPU-Belastung, hoher Speicherverbrauch, freier Festplattenspeicher> 95% usw.)
  • Die Schnittstelle unterstützt White-Labeling und Rebranding
  • Benutzer können zwischen 5 Benutzeroberflächen-Themen wählen: Accessibility, Azenis, Black, Blue, Flat, Grey und Human
  • Mithilfe von Console-Lesezeichen können Sie häufig verwendete, manuell eingegebene Daten speichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu verwenden. Eine Schaltfläche "Schnellsuche" ermöglicht den direkten Zugriff auf relevante Berichte.
  • Integrierte webbasierte Tools, die Folgendes bieten:
    • IP-Informationen (Reverse-DNS, Domain-URL, IP-Bereich, AS, ISP, Land, Ping, Traceroute, Whois)
    • Listen von autonomen Systemen, TCP- und UDP-Ports, IP-Protokolle
    • IPv4 Subnet-Rechner
    • Weltuhr
  • Die aufgezeichneten Daten werden in einer internen SQL-Datenbank gespeichert, die abgefragt und referenziert werden kann und einfach zu sichern und wiederherzustellen ist
  • Bearbeiten Sie IP-Zonen und Sensoren über die Befehlszeilenschnittstelle oder benutzerdefinierte Skripts
  • Bietet eine kontextbezogene Dokumentation in der GUI, um Benutzern beim Verstehen der Funktionen in jedem Bildschirm zu helfen; enthält einen Konfigurationsassistenten
MINDESYSTEM
ANFORDERUNGEN:
   
Architecture: 64-bit server (x86)
CPU: 2.4 GHz dual-core Xeon
RAM: 4 GB
Network Cards: Gigabit Ethernet
Operating System*: RHEL / CentOS 6 or 7; Debian 6, 7, 8 or 9; Ubuntu Server 12, 14 or 16; OpenSuSE 13
Disk Space: 15 GB (including OS) + additional storage space for graphs data
 * Other Linux distributions should work but have not been tested yet.

Der Console-Server speichert die Datenbank und zentralisiert alle operativen Protokolle, Graphen und IP-Verwaltungsdaten.
Die Anzahl der verwalteten Komponenten ist bei Console nicht begrenzt. Die Leistung von Console wird durch seine Einstellungen sowie die Leistung des Servers und die Leistung der Anwendungen bestimmt, auf die es angewiesen ist: MySQL / MariaDB, Apache HTTPD und PHP.
Verwenden Sie einen der folgenden Webbrowser, um auf die von Console bereitgestellte Weboberfläche zuzugreifen: Google Chrome, Firefox 3.5 oder höher, Safari 3.0 oder höher, Internet Explorer 8 oder höher. JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein. Java und Adobe Flash sind nicht erforderlich. Die kontextabhängige Hilfe von Console erfordert den Adobe PDF Reader. Verwenden Sie für die beste Erfahrung ein Display mit einer Auflösung von 1280 x 1024 oder höher.

ZUSÄTZLICHE
INFORMATION:
Sie können Wanguard 30 Tage lang testen , indem Sie eine Testlizenz anfordern.
Häufig gestellte Fragen werden in der Knowledge Base und im Benutzerhandbuch beantwortet.
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.